Seite auswählen

Die Total Control Week

Die Total Control Week

Ich habe gesteren einen Kampf verloren…

Habe mich an das bei Joi gehalten.

Sie findet es sogar noch lustig und hat mit mir die Regeln geplant.

Anbei die Regeln. 

Morgen beginnt meine “Haft”. 

Total Control Week

 

Es wird sehr verzweifelt

REGELN

 

Die Arbeit ist ausgenommen. Sowie Fixkosten.

 

Wochenprofil

Ich habe unten auf dieser Seite ein Wochenprofil einzureichen. Zu diesen Zeiten kann ich natürlich das Haus verlassen.

“Zelle”

  1. Ich muss ab Montag ins Gästezimmer ziehen.
  2. Dieses darf ich nur mit Erlaubnis verlassen.
  3. Das Gestezimmer hat ein Bad.
  4. Das Gästezimmer wird ausgeräumt was Luxus betrofft.
    1. Kein Wein im Kühlschrank
    2. Kein TV an der Wand
  5. Ich darf die Zelle verlassen. Das Zimmer ist ebenerdig und ich habe das Recht den Garten in einem abgesperrten Bereich von 4 Meter in jede Richtung zu verlassen. Wegen Hugo und um zu rauchen. In diesem Bereich kann ich weder Pool noch sonnst etwas erreichen, was an Luxus erinnert.

Geld

  1. Ich muss alle Karten und Bargeld bei Joi abgeben.
  2. Joi gibt mir jeden Tag die Summe Geld, die mir zusteht
  3. Habe ich Geschäftsessen oder andere Events muss ich die melden
  4. Ich habe jeden Tag das Recht auf 10 Euro für Mittagessen, wenn ich nicht im eigebnen Lokal bin.  Dieses Geld kann ich aber auch ansparen oder damit einkaufen. Das kommt zum Taschengeld dazu. 
  5. Tanken, Zigaretten etc muss ich selbt mit dem von mir zur Verfügung getsellten Taschengeld bestreiten
  6. Wenn ich das Recht habe das Haus zu verlassen oder die Zelle muss ich das auch mit dem Taschengheld machen.
  7. Auch meine Snacks und Drinks in der Zelle (Bis auf Wasser aus der Leitung muss ich damit bestreiten)

Ausstattung und Montags Einkauf

Ich bekomme am Montag 800 Euro. Damit muss ich folgendes besorgen

  1. Kleidung
    1. Freizeit Kleidung.
    2. Stramepl Kleidung
    3. Schlaf Kleidung
  2. Ein Handy
  3. Hygiene Artikel
  4. Einen Computer
  5. Eine Austattung an Getränken und Snacks
  6. Alles was ich mir an “Unterhaltung” Leisten kann.

Ich darf keine Zigaretten kaufen und keinen Treibstoff.

Ich habe die ganze Woche keinen Zugriff auf auf irgendetwas, dass ich nicht bei dem Einkauf gekauft habe. Ich darf aber 2 mal ind er Woche die Wachküche benutzen. (selbst und ohen Hilfe).

Das Restgeld muss ich an Johanna zurück geben. 

Kleidung für die Arbeit.

Ich darf am Morgen um 7 Uhr für 15 Minuten in meinen Kleiderschrank um mich für die Arbeit anziehen und auch Parfüms etc für den Tag verwenden.

iPhone und One Drive

Natürlich habe ich mein iPhone nicht. Ich muss aber erreichbar sein. Daher habe ich ja auch die Aufgabe ein Handy zu kaufen.

Wenn ich in die Zelle einziehe muss ich das iPhone abgeben. Aber nicht die SIM Karte. Wenn ich mich für die Arbeit anziehen darf, muss ich die SIM Karte dabei haben und darf für den Tag auf mein iPhone wechseln.

Ich habe für die Arbeit – in der Zelle Zugriff auf meinen One Drive Ordner und auch den Remote Server des Büros. ABER! Nur auf den. Gaming PC und alles andere wird abgeschalltet.

InterNET Accounts

Im Prinzip habe ich einen Zugriff auf meine Accounts bei Sky, Spotify etc. Ich kann mir diese aber als Gutschein beim Einkauf oder mit Taschengeld kaufen.

Auf Mails habe ich Zugriff.

 

 

 

FAHREN

Mein Twingo ist bis auf 10 Kilometer leer gefahren. Wenn ich in der Freizeit fahren will, muss ich mit Taschengeld Benzin kaufen.

Für die Arbeit darf ich meinen Taycan nehmen und im Büro oder daheim ausfladen.

Internet

Ich darf das WLAN und Lan von zuhause nutzen. Sonnst keines.

Rauchen und Alkohol

Ich darf beim Einkauf keinen Zigaretten und keinen Alkohol kaufen.

Essen 

Ich habe das Recht auf zwei der billigsten Menüs am Tag. Schaffe ich es zum Mittagessen nicht nach Hause bekomme ich die erwähnten 10 Euro. 

Das Abendessen ist, wenn nicht anders vereinbart in die Zelle zu liefern um 19 Uhr 30. 

Frühstück bekomme ich nicht. Das nehme ich im Büro

Kaffee

Ich bekomme aus Prinzip keinen Kaffee. Natürlich im Büro. Ich kann mir aber was zum Kaffee kochen beim Einkauf besorgen. 

Besuch und Ausgang

Ich habe das Recht auf Besuch von Joi in der Zelle und für Ausgang. 

Jeweils 2 Stunden. 

Dabei muss ich alles mit dem Taschengeld bezahlen wenn wir ausgehen. 

Ich muss Joi nicht einladen. Aber sie darf mich nicht finanziell unterstützen oder mir Geschenke in die Zelle bringen. 

 

 

 

 

 

AUSNAHMEN

 

  1. Persönliche Notfälle wie Tierarzt oder ähnliches.
  2. Geschäftsessen oder Events, die ich ausrichte. Die müssen aber angegeben werden.
  3. Fahrten für Geschäft. Taycan.

HAFT
ZEIT

 

Wenn ich in der Zelle bin wird diese geschlossen. Das wird programmiert. Smart Home sei Dank ist jetzt schon alles programmiert. Die “Zelle” wird so also zum Beispiel um 20 Uhr geschlossen und ist dann zu.

Ich habe in der Zelle folgende Zeiten.

Zellen Zeit

Das ist der Standart. Ich kann arbeiten, schlafen. Yoga machen, Lesen, alles nutzen was ich beim Einkauf gelauft habe.

FOLTER ZEIT

Du kannst mich jederzeit foltern. Und ich meine foltern. Also Kitzeln oder Edging… Alles ohne Dave Word für mich. So lange und so sanft oder hart wie du willst. 

Spiel ZEIT

Du hast das Recht alle Spiele des BBW Games zu spielen. Ohne Würfeln. Ich habe kein Recht mit zu entscheiden was gespielt wird. 

Funny Wake Tied Zeit

Mit Zeitschaltuhr gefesselt und einem der Vibes muss ich schmoren. 

MO

15 + 4 =

8 BIS 12 UHR ARBEIT

12 UHR BIS 14 UHR GESCHÄFTSESSEN

Da brauche ich Geld. Aber ich gebe Joi den Beleg. 

14 UHR BIS 17 UHR ARBEIT

17 UHR BIS 19 UHR – EINKLAUF MIT 800 EURO. 

19 UHR BIS 20 UHR 30 MEETING

Da brauche ich Geld. Aber ich gebe Joi den Beleg.

BIS 21:30 ABENDESSEN IM LOKAL

EINZUG IN DIE ZELLE

 

Die Zelle wurde vorher komplett ausgeräumt. Bis auf

  • 2 Toys mit Ladekabel, die immer geladen sein müssen
  • Kitzelschlappen
  • Fesslen (wie untern) 

Bettzeug ohne Bezug

Johanna hat als ich beim 19 Uhr bis 20 Uhr 30 Meeting war die Zelle kontrolliert und meine Einluafe in die Zelle gestellt.

Ich muss mein iPhone abgeben, die Sim Karte bekomme ich, dann mich nackt ausziehen und werde dann eingeschlossen.

BIS 22 UHR 30 

 

Einrichtung der Zelle und des Computers und des Smartphones. 

BIS 1 UHR

22 UHR 30

 

Meldung bei Benny und Aufnahmegespräch.

5 + 6 =

FESSELN

 

DI

5 + 15 =

7 UHR ZELLE GEHT AUF

8 BIS 12 UHR ARBEIT

12 UHR BIS 13 UHR 30 GESCHÄFTSESSEN

Ich bin eingeladen

13 Uhr 30 UHR BIS 19 Uhr Arbeit

BIS 21:00 ABENDESSEN IM LOKAL

AB IN DIE ZELLE

 

iPhone wird gewechselt, ich muss mich umziehen und um 21 Uhr in der Zelle sein. 

BIS 1 UHR

1 + 8 =

MI

6 + 8 =

6 UHR ZELLE GEHT AUF

7 BIS 13 UHR ARBEIT

BIS 14:00 MITTAG IM LOKAL

14 UHR BIS 20 UHR 30 ARBEIT

BIS 21:00 ABENDESSEN IM LOKAL

AB IN DIE ZELLE

 

iPhone wird gewechselt, ich muss mich umziehen und um 21 Uhr in der Zelle sein. 

BIS 2 UHR

8 + 10 =

DO

10 + 3 =

7 UHR ZELLE GEHT AUF

8 BIS 12 UHR ARBEIT

BIS 15 UHR LOKAL

BIS 19 UHR
ARBEIT IN DER ZELLE

ABENDESSEN WIRD IN DIE ZELLE GELIEFERT

BIS 21 UHR IN DER ZELLE

 

Da muss ich mal mit meinen Freunden chatten. Sonnst bekommen die Wind von der Sache. 

BIS 2 UHR

13 + 5 =

FR

15 + 3 =

7 UHR ZELLE GEHT AUF

8 BIS 14 UHR ARBEIT

12 UHR BIS 16 UHR 30 GESCHÄFTSESSEN UND MEETING

Ich bin eingeladen

BIS 18 UHR
ARBEIT IN DER ZELLE

BIS 21 UHR. MEETING MIT PARTNERN VOM BART UND EBEN DEM BART

Ich bin eingeladen

BIS 21 UHR  30 IN DER ZELLE

NO LIMIT

4 + 4 =

SA

4 + 8 =

7 UHR ZELLE GEHT AUF

8 BIS 15 UHR

Mit Joi einkaufen. Aber halt meinen Anteil nur TG. Dann in den Stall (das müssen wir, es kommt jemand wegen den Pferden)

ESSEN MUSS ICH SELBER FINANZIEREN

BIS 15 UHR 30 AB IN DIE ZELLE 

NO LIMIT

12 + 12 =

ABENDESSEN WIRD IN DIE ZELLE GELIEFERT

Je nach deinem Plan

SO

1 + 13 =

In der Zelle bis 13 Uhr

11 + 1 =

13 Uhr bis 18 Uhr

Da muss ich fast mit Freunden im Lokal F1 schauen. 

Ich werde ja am Dienstag operiert. Da wäre es komisch, wenn ich nicht dabei wäre. 

In der Zelle ab 18 UHr

NO LIMIT

12 + 11 =

ABENDESSEN WIRD IN DIE ZELLE GELIEFERT

Je nach deinem Plan

ENTLASSUNG 

MONTAG 
7 UHR

 

Du hast nun 2 Aufgaben. 

1. Alle Formulare ausfüllen. Das ist wichtig, dass vor allem auch Johanna ihre Woche planen kann und weiss wie viel geld sie mir wann gibt. 

2. Demuts – Haftantritts Gespräch. 
Heute nach dem Film Abend. 

Da werde ich deine Ausgefüllten Formulare gelesen haben. Und mich winden. Ich werde auf jeden Fall versuchen bessere Konditionen heraus zu schlagen. Aber das bestimmst am Ende du. Aber verhandeln kann man ja 😉 
zudem können wir dann auch die Woche besprechen und Fragen klären. 

Projekt Details:
Kategorien:
Kompetenzen:

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »

You must be 18 years old to visit this site.

Please verify your age